Datenschutzerklärung

Ich freue mich, dass Sie meinen Internetauftritt besuchen und bedanke mich für Ihr Interesse. Im Folgenden können Sie sich über die Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten bei Nutzung dieser Website informieren. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, wie z.B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen oder Nutzerverhalten. Darüber hinaus werden Sie über die Ihnen zustehenden Rechte informiert.

Diese Datenschutzhinweise sind aktuell gültig. Durch die Weiterentwicklung dieser Website und Angebote oder aufgrund geänderter gesetzlicher beziehungsweise behördlicher Vorgaben kann es notwendig werden, diese Datenschutzhinweise zu ändern. Die jeweils aktuellen Datenschutzhinweise können jederzeit von Ihnen auf dieser Webseite abgerufen und ausgedruckt werden.

  1. Verantwortlich im Sinne von Art. 4 Nr. 7 der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und zugleich Diensteanbieter im Sinne des Telemediengesetzes (TMG) ist:

    Melissa Renneckendorf
    Gospertstraße 56/6
    B-4770 Eupen
    webschmiedin(at)gmail.com

  2. Fragen oder Anmerkungen zu diesen Datenschutzhinweisen richten Sie bitte an folgende E-Mail-Adresse: webschmiedin(at)gmail.com
  1. Die allgemeine Bereitstellung und Wartung dieser Website und E-Mail-Systeme erfolgt mit Unterstützung von IT-Dienstleistern, die im Auftrag tätig sind und somit auch ggf. Ihre Daten im erforderlichen Umfang einsehen (empfangen) können.

  2. Diese Website wird bei dem Anbieter Host Europe gehostet.
  1. Umfang und Art der Erhebung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten unterscheidet sich danach, ob Sie diese Website nur zum Abruf von Informationen („informatorische Nutzung“) oder ob Sie zusätzliche Angebote nutzen.

  2. Bei der informatorischen Nutzung werden Daten erhoben, die Ihr Internetbrowser automatisch übermittelt, wie etwa Datum und Uhrzeit, Browsertyp, Browser-Einstellung, Betriebssystem, zuletzt besuchte Webseite, übertragene Datenmenge und Zugriffsstatus sowie Ihre IP-Adresse.

  3. Die Datenverarbeitung bei informatorischer Nutzung ist zur Wahrung berechtigter Interessen an einer optimalen Darstellung dieser Website erforderlich und erfolgt daher auf der Rechtsgrundlage des Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f) DSGVO.

  4. Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zwecks ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Bei der Bereitstellung der Website ist dies der Fall, wenn die jeweilige Sitzung beendet ist. Die IP-Adresse wird nur für die Dauer Ihres Besuchs gespeichert. Darüber werden die Daten zu Zwecken der Protokollierung ausschließlich in anonymisierter Form gespeichert, indem wir die IP-Adresse so kürzen, dass eine Zuordnung nicht mehr möglich ist.
  1. Bei einer Kontaktaufnahme über das Kontaktformular oder per E-Mail werden die von Ihnen mitgeteilten Daten (Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse, ggf. Ihre Telefonnummer und Ihre Nachricht) gespeichert, um Ihre Fragen zu beantworten.

  2. Die Verarbeitung ist für die Erfüllung eines Vertrags oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich, die auf Anfrage der betroffenen Person erfolgen und erfolgt daher auf der Grundlage von Art. 6 Abs. 1 b) DSGVO.
  1. Auf dieser Website sind Google Web Fonts implementiert. Dies ist ein externer Dienst von Google Inc. zur Darstellung von Schriften. Sollten Sie parallel zum Besuch dieser Website auch bei Google mit einem vorhandenen Benutzerkonto eingeloggt sein, kann Google womöglich auch den Besuch dieser Website Ihrem Nutzerverhalten zuordnen. Auf diese Vorgehensweise kann kein Einfluss genommen werden und die Website Betreiberin erhält auch keine Informationen von Google über die übermittelten Inhalte. Wenn Sie die Zuordnung mit Ihrem Profil bei Google nicht wünschen, müssen Sie sich vor dem nächsten Besuch dieser Website bei Google abmelden. Weitere Informationen zum Datenschutz der Google Inc. finden Sie unter: www.google.de/policies/privacy. Dieser Dienst wird auf Grundlage des berechtigten Interesses gem. Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO verwendte, da Google Web Fonts für die Darstellung von Schriften optimiert ist.

  2. Es ist der Kartendienst Google Maps von Google LLC in dieser Website eingebunden, um Ihnen einen Standort und die Anfahrt anzuzeigen. Wenn Sie den Dienst nutzen, werden Daten über den Aufruf und die Nutzung an Google gesendet. Rechtsgrundlage für die Einbindung von Google Maps ist Art. 6 Abs. 1 lit. f.) DSGVO. Durch die Einbindung können Interessenten der beste bzw. schnellste Weg angezeigt werden. 
  1. Sie haben das Recht, jederzeit Auskunft darüber zu verlangen, ob und welche Daten zu welchem Zweck verarbeitet und an wen auf welcher Grundlage sie weitergegeben werden. Das beinhaltet auch Ihr Recht auf Aushändigung von Kopien. Die Auskunft muss unverzüglich erfolgen und darf in keinem Fall länger als 1 Monat dauern. Sie haben das Recht, die Sie betreffenden personenbezogenen Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen (Art. 20 DSGVO).

  2. Ihnen steht zudem das Recht zu, etwaig unrichtig erhobene personenbezogene Daten berichtigen oder unvollständig erhobene Daten vervollständigen zu lassen (Art. 16 DSGVO).

  3. Ferner haben Sie das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten zu verlangen, sofern die gesetzlichen Voraussetzungen hierfür vorliegen (Art. 18 DSGVO).

  4. Darüber haben Sie das sogenannte „Recht auf Vergessenwerden“ zu, d.h. Sie können von uns die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen, sofern hierfür die gesetzlichen Voraussetzungen vorliegen (Art. 17 DSGVO). Unabhängig davon werden Ihre personenbezogenen Daten automatisch gelöscht, wenn der Zweck der Datenerhebung weggefallen oder die Datenverarbeitung unrechtmäßig erfolgt ist.

  5. Gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO haben Sie das Recht Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Dies hat zur Folge, dass die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortgeführt werden darf.

  6. Sie haben zudem das Recht, jederzeit gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten Widerspruch zu erheben, sofern ein Widerspruchsrecht gesetzlich vorgesehen ist (Art. 21 DSGVO).

  7. Möchten Sie von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an: webschmiedin(at)gmail.com
  1. Bei Verstößen gegen die datenschutzrechtlichen Vorschriften haben Sie gem. Art. 77 DSGVO die Möglichkeit, Beschwerde einer Aufsichtsbehörde Ihrer Wahl zu erheben.

  2. Die zuständige Aufsichtsbehörde ist die Datenschutzbehörde Belgiens www.datenschutzbehorde.be
Scroll to Top